Weinkellerei Malkasten Jacobihaus – traumhafte Feste feiern

Jacobistraße 6A, 40211 Düsseldorf, Deutschland

Beschreibung

Sie suchen eine repräsentative Location? Sie lieben historisches Ambiente in einem wunderschönen Park? Sie schätzen Natur und Abgeschiedenheit in zentraler Lage?

Der Malkasten, Sitz des 1848 gegründeten Künstlervereins MALKASTEN, liegt im Herzen Düsseldorfs in einem denkmalgeschützten Park. Der Philosoph Friedrich Heinrich Jacobi, ein Freund Goethes, legte ihn an. Hier befinden sich zwei architektonisch reizvolle Gebäude – das Hentrichhaus und das Jacobihaus. Die WEINKELLEREI MALKASTEN vermietet dieses Kleinod gerne an Sie. Hier können Sie Ihre Liebe in einer traumhaften Umgebung feiern. Das Angebot von der Weinkellerei wird Sie begeistern. Ein Rundgang durch das große Anwesen bietet Ihnen spektakuläre Einblicke. Kommen Sie mit!

Das historische Goethezimmer

Das Goethezimmer ist der Raum für den großen Empfang. Auch hier zeigt der Künstlerverein Malkasten regelmäßig wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Das Zimmer mit Blick auf den Park ist mit schönen rötlichen Holzmöbeln und glitzernden Kristalllüstern eingerichtet. Bei größeren Gesellschaften kann die Verbindungstür zur Bibliothek geöffnet werden, um beide Räume gemeinsam zu nutzen. Die vor dem Goethezimmer gelegene großzügige Halle bietet sich besonders für Stehempfänge an. Hier finden auf 42 qm maximal 40 Personen Platz.

Ein Hingucker: Das Jacobizimmer

Die Wände des Jacobizimmers ziert eine seltene handgedruckte Bildtapete aus dem 19. Jahrhundert mit Motiven zu „Amor und Psyche“. Ein schöner Terrazzoboden vervollständigt den einmaligen Raumeindruck. Geradezu ideal für einen Stehempfang ist das vor dem Jacobizimmer liegende Foyer mit Blick in die großzügige Halle. Im Jacobizimmer können Sie auf 42 qm bis zu 40 Gäste einplanen.

Die Bibliothek: Für stilvolle Empfänge

Man betritt das Jacobihaus über eine kleine Brücke, die die Düssel überquert. Durch das einladende Entree gelangen Sie direkt in die Bibliothek mit ihren hohen verglasten Wandschränken. Die offene Raumsituation empfiehlt sich besonders für Veranstaltungen mit flexiblem Zeitablauf, wie beispielsweise der Empfang kombiniert mit Ihrem Buffet. Sie haben Zugang zu einer kleinen geschützten Terrasse zum Park hin, zum Goethezimmer und zum Gartenzimmer. Diese Räumlichkeit ist bestens geeignet für maximal 50 Personen und bietet mit seinen 45 qm viel Platz.

Der Raum für den kleineren Kreis

Idylle pur: Das Entree des Gartenzimmers im Jacobihaus schmücken historische Bücherschränke. Zur Linken fließt die Düssel, zur Rechten sehen Sie in den denkmalgeschützten Malkastenpark. Blickfang im Raum ist ein kleiner Kanonenofen. Im Gartenzimmer können auf einer Fläche von 25 qm bis zu 10 Personen an einer Tafel Platz finden.

Near By Places