Weinkellerei Malkasten Hentrichhaus – wunderschöne Location in Düsseldorf

Jacobistraße 6A, 40211 Düsseldorf, Deutschland

Beschreibung

Sie suchen eine repräsentative Location? Sie lieben historisches Ambiente in einem wunderschönen Park? Sie schätzen Natur und Abgeschiedenheit in zentraler Lage?

Der Malkasten, Sitz des 1848 gegründeten Künstlervereins MALKASTEN, liegt im Herzen Düsseldorfs in einem denkmalgeschützten Park. Der Philosoph Friedrich Heinrich Jacobi, ein Freund Goethes, legte ihn an. Hier befinden sich zwei architektonisch reizvolle Gebäude – das Hentrichhaus und das Jacobihaus. Die WEINKELLEREI MALKASTEN vermietet dieses Kleinod gerne an Sie. Hier können Sie Ihre Liebe in einer traumhaften Umgebung feiern. Das Angebot von der Weinkellerei wird Sie begeistern. Ein Rundgang durch das große Anwesen bietet Ihnen spektakuläre Einblicke. Kommen Sie mit!

Exklusiver Theatersaal im Hentrichhaus

Eine weit geschwungene Treppe führt vom Haupteingang des Hentrichhauses in das Foyer des 1. OG. Hier befinden sich Theatersaal und Appendix. Wechselnde spektakuläre Installationen zeitgenössischer Kunst prägen diesen Eingangsbereich. Die großflächigen Glasfronten des Theatersaals bieten einen grandiosen Ausblick in den Hofgarten und den prachtvollen Park des Malkastens. Exklusives, für den Malkasten entworfenes Original-Interieur aus den 50ern. Bietet Platz für maximal 250 Personen auf 200 qm (350 Personen finden  durch die Verbindung mit Appendix auf 260 qm Platz). Außerdem enthält der verdunkelbare Saal eine große Bühne mit eingelassener Leinwand sowie einen Hinterbühnenbereich.

Gewölbekeller im Hentrichhaus – perfekt zum Feiern

Der Gewölbekeller im Hentrichhaus bietet eine geometrisch beleuchtete Tanzfläche sowie zwei Bars. Hier wurden schon legendäre Feste gefeiert. Unverputzte Ziegelwände und kleine Nischen schaffen eine urige und robuste Atmosphäre. Hier finden auf 250 qm maximal 200 Personen Platz.

Wenn der Theatersaal zu klein wird

Der Appendix im Hentrichhaus lässt sich problemlos mit dem Theatersaal verbinden. Als separater, abgeschlossener Raum – ebenfalls mit Original-Interieur aus den 1950ern ausgestattet – hat er einen ganz eigenen Charme. Großartiger Blick in den prachtvollen Park des Malkastens. Weitere 60 qm bieten für maximal 70 Personen Platz. Außerdem ist der Appendix im Hentrichhaus verdunkelbar.

Near By Places